Indoor-Training - Was ziehe ich an?

Indoor-Training - Was ziehe ich an?

Du trainierst in den kalten Monaten am liebsten auf der Rolle? Dann lies unseren Ratgeber für die perfekte Bekleidung für dein Indoor-Training.
Radbekleidung für kaltes Wetter Du liest Indoor-Training - Was ziehe ich an? 3 Minuten

Die richtige Bekleidung für das Indoor-Training

Für das optimale Training auf der Rolle, dem Indoor-Trainer oder dem Spinning-Rad im Fitnessstudio ist die richtige Bekleidung entscheidend. Denn eins ist gewiss, Indoor-Radfahren ist eine schweißtreibende Aktivität, für die du dich richtig anziehen solltest, um nicht zu überhitzen und das Beste aus deiner Trainingseinheit auf dem Rad herauszuholen. Warum jedoch das oberkörperfreie Fahren beim Indoor-Training nicht empfehlenswert ist, erklären wir dir in unserem Ratgeber für das Indoor-Training. 



Indoor-Training mit Ventilator

Das Indoor-Training ist gleichermaßen beliebt wie effizient. In kurzer Zeit bringst du deinen Körper auf Temperatur. Durch den fehlenden Fahrtwind erhitzt dein Körper beim Indoor-Training deutlich schneller als bei einer Fahrt draußen. Viele nutzen daher beim Training auf der Rolle oder dem Spinning-Rad einen Ventilator, der ihnen die notwendige Kühlung bringen soll.

Aber Achtung: Kühler Wind aus dem Ventilator in Kombination mit geschwitzter, nackter Haut birgt die Gefahr des Auskühlens trotz vermeintlicher Erhitzung.

Die sinnvolle Kleidungsschicht 

Aufgrund dessen ist beim Indoor-Radtraining eine dünne, atmungsaktive Kleidungsschicht empfehlenswert. Ein klassisches Radtrikot kann hier jedoch häufig zu dick und zu schweißaufsaugend sein, sodass bereits nach kurzer Zeit eine nasse Stoffschicht auf deiner Haut anliegt. Um dies zu vermeiden, haben wir ein Trikot entwickelt, was speziell an die Anforderungen des Indoor-Trainings angepasst wurde. 

Unser Aerlig Mesh-Trikot (Aerlig Mesh Men, Aerlig Mesh Women) besteht aus einem atmungsaktiven Mesh-Material, welches den Schweiß perfekt vom Körper wegleitet und dir ein trockenes Hautgefühl bietet. Gleichzeitig liegt es eng an, im sogenannten Race-Fit, sodass es für eine sitzende Körperposition auf der Rolle optimiert ist. 



Aero Shorts ohne Träger für das Indoor-Training

Bei der Wahl der richtigen Radhose ist beim Training auf der Rolle auf möglichst wenig Reibungspunkte zu achten, da die Radhose durch den erhöhten Schweißverlust mehr Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Hierfür haben wir unsere Aero Shorts ohne zusätzliche Träger entwickelt. Durch den höheren Bund bleibt die Radhose dennoch fest sitzen. Zudem bietet das mehrlagige Sitzpolster viel Komfort, auch bei mehreren Stunden auf der Rolle oder dem Spinning-Bike (Aero Shorts Men, Aero Shorts Women).

Headband als zusätzlicher Schweißschutz

Mit einem Headband bist du zusätzlich für dein Indoor-Training ausgerüstet. Es verhindert, dass z.B. Schweißtropfen auf dein Fahrrad tropfen und deinen Lack und deine Anbauteilen angreifen (Headband).

Bereit für dein perfektes Outfit für das Indoor-Training? Unser Indoor-Bundle bietet dir hierbei aufeinander abgestimmte Teile im Komplett-Set, die dein Training auf der Rolle oder dem Spinning-Rad noch besser machen (Indoor Bundle Men, Indoor Bundle Women). 

Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe up to date!

Als kleines Dankeschön erhältst du 10% Rabatt auf deine erste Bestellung.